Was ist SeelenSport®?

SeelenSport® ist ein einzigartiges Bewegungskonzept welches Training mit Gefühlen verbindet und so Körper und Seele in ihrer Gesamtheit stärken.

Lerne dich und deine Gefühle besser kennen

Schöpfe neue Kraft

Stärke deinen Körper und deine Seele

Für wen ist der SeelenSport® geeignet?

für alle die einen geliebten Menschen verloren haben (der Verlust sollte mindesten ein Jahr zurückliegen)

Verluste jeglicher Art (Trennung, Jobverlust)

Menschen die z.B. im Beruf stressige Situationen erleben

für alle die sich mit ihren Gefühlen beschäftigen und auseinander setzen wollen, denn:

alle Menschen haben Gefühle, doch lernen wir selten, wie wir mit unseren Gefühlen umgehen sollen. Vor allem negative Gefühle wie Wut, Angst, Trauer, sind in unserer Gesellschaft wenig akzeptiert und werden oft unterdrückt. Doch jedes Gefühl hat seine Berechtigung und darf gefühlt werden! SeelenSport® kann auch dir dabei helfen, deine Gefühle besser zu verstehen und mit ihnen umzugehen.


Wie läuft das SeelenSport®-Training ab?

Wir beginnen das Training mit dem Aufwärmen, der gesamte Körper wird mobilisiert. Wir spüren in uns hinein und stellen eine Verbindung zu unseren Gefühlen her.


Beim SeelenSport® trainieren wir mit dem eigenen Körpergewicht. Dabei wird die Muskulatur gekräftigt und aufgebaut, auch Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination wird durch das Training verbessert. Die Übungen sind nach Sternenbildern und anderen kraftschöpfenden Symbolen benannt. Positive Affirmationsgeschichten werden in jede Übung mit einbezogen dadurch können negative Gefühle und Gedankenmuster von Training zu Training aufgelöst werden. Positive Gefühle werden erzeugt, man geht körperlich und seelisch gestärkt aus dem Training.


Das Training beenden wir immer mit einer Entspannung. Wir hören noch einmal in uns hinein: Hat sich etwas in uns verändert? Welche Gefühle können wir nun wahrnehmen?


Durch regelmäßiges Training manifestieren sich die positiven Affirmationen, wir können schneller auf das gelernte zurückgreifen und uns so für den Alltag stärken.


Gruppen-Training oder lieber Einzelstunde?

Beim SeelenSport® trainieren wir gemeinsam in einer kleinen Gruppe. So hast du die Möglichkeit dich mit anderen Menschen auszutauschen, die ähnliches erlebt haben. Dieser Austausch kann helfen, das Erlebte besser zu verarbeiten und kann dir das Gefühl geben, mit deiner Trauer und deinen Emotionen nicht mehr ganz allein zu sein.

Möchtest du aber lieber alleine trainieren, dann kannst du gerne Einzeltrainings buchen. Hier kann ganz individuell auf dich und deine Ziele eingegangen werden.

Carousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel image